ALL TIME LOW mit „Last Young Renegade“ seit dem 02.06.17

Gute Zeiten und Albträume, Drogen und Süssigkeiten und schmutzige Wäsche – trotzdem ist es schön, dich zu kennen.

danny@metalnews | Rock aus den USA zuhause bei Fueled by Ramen Records


Ob die Jungs nun poppigen Rock spielen oder rockigen Pop, das ist nicht ganz klar. Jedenfalls dominieren mehrstimmige Gesangparts, eingängige Melodien und klare aber auch etwas unspektakuläre Arrangements.

ALL TIME LOW gibt es seit 2003, seither haben sie mit schöner Regelmässigkeit praktisch jedes zweite Jahr ein Studioalbum veröffentlicht – „Last Young Renegade“ ist damit ihr siebtes Kind.

Anspieltipps

Die Songs auf dem Album ähneln sich – das ist nicht negativ gemeint. Vielmehr kommt das Album aus einem Guss daher. 
„Nice2KnoU“ ist einer der frischeren Tracks, satter, sauberer Indierock. Für einmal sind die Drums tonangebend, treiben das Stück voran, nehmen Sänger Alex, Gitarrist Jack und Bassist Zack mit auf ihre temporeiche Reise. Der Track hat Hitpotenzial und spricht auch Freunde der etwas schnelleren und härteren Gangart an.

Zum Schluss des Albums gibt es noch einmal etwas mehr Gitarre. Neben den Indie-typischen Akkordwällen erscheinen bei „Afterglow“ für einmal filigrane Klangstrukturen, Pickings neben relativ fetten Akkorden. Und wieder – die mehrstimmigen Parts, welche ganz klar eine der Stärken der Jungs sind.

Fazit

ALL TIME LOW sind definitiv eher eine poppige Rockband. Ziemlich zahm zwar, dafür feingliedrig und differenziert, etwas gestylt aber einfach schön. Musik nicht zum Hinhören und Nachdenken sondern zum Chillen und Träumen. Ideal für einen heissen Sommerabend im Garten bei Bier – oder im Biergarten.

All Time Low sind

Alex Gaskarth | Guitars and Vocals
Jack Barakat | Guitars and Backing Vocals
Rian Dawson | Drums
Zack Merrick | Bass and Backing Vocals

Tracklist 

01 Last Young Renegade
02 Drugs & Candy
03 Dirty Laundry
04 Good Times
05 Nice2KnoU
06 Life Of The Party
07 Nightmares
08 Dark Side Of Your Room
09 Ground Control -featuring Tegan And Sara-
10 Afterglow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.