I KILLED THE PROM QUEEN – „Beloved“ im Februar

©epitaph records Es wird das erste Album seit „Music For The Recently Deceased“ und der Re-Union im Jahre 2011 sein: „Beloved“, die neue Scheibe der australischen Metalcoreler I KILLED THE PROM QUEEN. Sie wird am 14. Februar in Australien und am 18. Februar via Epitaph Records in Amerika erscheinen und in Europa wohl vorerst nur als Import zu erstehen sein. „Beloved“ wurde unter der Regie von Fredrik Nordstörm (BRING ME THE HORIZON, AT THE GATES, DIMMU BORGIR, IN FLAMES, ARCHITECTS, etc. pp.) in Schweden aufgenommen und beinhaltet 11 Songs. Einen ersten Song („To The Wolves“) könnt ihr hier (links unten im Fenster) hören, einen zweiten weiter unten in dieser News!

Die Tracklist zu „Beloved“:
01. Beginning Of The End
02. To The Wolves
03. Bright Enough
04. Melior
05. Thirty One & Sevens
06. Calvert Street
07. Kjærlighet
08. The Beaten Path
09. Nightmares
10. No One Will Save Us
11. Brevity

IKTPQ sind:
Jona Weinhofen – Gittare, Vocals
Shane O’brien – Drums
Kevin Cameron – Gitarre
Sean Kennedy – Bass
Jamie Hope – Vocals

I Killed The Prom Queen @ MySpace
I Killed The Prom Queen @ Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.