R.I.P. Martin Eric Ain ist tot

Es scheint, als hätte ein Herzinfarkt den Mitbegründer und Bassisten von CELTIC FROST Martin Stricker alias Martin Eric Ain völlig unerwartet aus dem Leben gerissen.

CELTIC FROST waren eine der legendärsten Death-Metal-Bands der Schweiz und Martin Eric Ain definitiv einer der kreativen Köpfe des Trios.

Bevor er bei CELTIC FROST am Bass stand, spielte er in der Band HELLHAMMER.

Aber Stricker war nicht nur Musiker, er war auch Gastronom, besass verschiedene Clubs – darunter das legendäre Mascotte in Zürich – und war Begründer des „Karaoke From Hell“. 

Martin Stricker wurde nur gerade fünfzig Jahre alt, mit ihm verlässt eine weitere Metalgrösse diesen Planeten. Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit und danken Martin für die vielen Impulse, welche er mit seiner Musik der Metalwelt gegeben hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.