claudia


Name

Claudia Chiodi, Nickname Gwen


Meine liebsten Bands, Musiker, Genres…

Am liebsten höre ich Mittelalterfolk/-rock und Powermetal, es darf aber auch mal Klassik sein (v.a. Beethoven und Wagner). Und wenn mich ein Lied anspricht, mich berührt, ist mir das Genre so was von egal…


Meine Interessen, Hobbies, was mich beschäftigt, was mich charakterisiert…

Eigentlich habe ich viel zu viele Interessen, aber ganz zentral sind die Musik und die Fotografie. Letztes Jahr habe ich in diversen Workshops angefangen Drehleier zu spielen, und bald wird mein erstes eigenes Instrument bei mir einziehen.
Daneben lese, nähe, bastle und reise ich sehr gerne, wenn ich dann noch Zeit dazu finde.
Do it yourself Projekte finde ich immer spannend, da ich ein neugieriger Mensch bin, finde ich gerne heraus, wie etwas gemacht wird und funktioniert.

 


Meine Aktivitäten in den sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram…)

Auf meinem Blog schreibe ich unter dem Pseudonym Gwen (was mittlerweile für viele kein Geheimnis mehr ist), dort finden sich hin und wieder auch Artikel, die sich nicht nur um Konzertbesuche drehen.
https://rabenfeder.net
https://www.facebook.com/Rabenfeder.net/
https://twitter.com/rabenfeder_net
https://www.instagram.com/gwendolynvdrf/


Meine 10 liebsten Songs (in alphabetischer Reihenfolge)

Carry On Wayward Son – Kansas
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern – Fuchsteufelswild
Ein Wort fliegt wie ein Stein – Unzucht
Heaven – Gotthard
Gates Of Glory – Twilight Force
Mal mich Schwarz – Nachtgeschrei
Nachts weinen die Soldaten – Saltatio Mortis
Trägen Vinner – Thobbe Englund
When All Lights Fail – Bloodbound
Zeitlos – Versengold


Meine 10 liebsten Alben (in alphabetischer Reihenfolge) …

Um Welten mehr! – Fuchsteufelswild
Heroes Of Mighty Magic – Twilight Force
Neuntöter – Unzucht
Only By The Night – Kings of Leon
Ring Without Words (R. Wagner) – Lorin Maazel mit Berliner Philharmoniker
Sturm aufs Paradies – Saltatio Mortis
The Best Of Kansas – Kansas
The Last Stand – Sabaton
War Of Dragons – Bloodbound
Zeitlos – Versengold


Warum ich für Metalnews arbeite

Ich bin fasziniert von der Konzertfotografie. Als Einzelperson wird die Weiterentwicklung schwierig, weil es beinahe unmöglich ist, für grössere Anlässe eine Akkreditierung zu erhalten. Und Metalnews möchte offensichtlich auch mit mir arbeiten, ein nicht unwesentlicher Punkt 😉