ELLE KING – This Girl Is Fucking Hot!

Nope, das ist nicht der Albumtitel sondern eine Beschreibung dessen, wie die gute Frau auf ihrer neuen Scheibe rüberkommt.

Text: Danny Frischknecht

Rock aus den USA zuhause bei RCA/Sony Music.


Die Künstlerin


Bekannt wurde die Powerfrau 2015 mit ihrem Album „Love Stuff“ und der ausgesprochen erfolgreichen Singl „Ex’s & Oh’s“.

Mit ihrer Mischung aus Blues, Rock und Country fetzt die Blondine seither über die Bühnen der Welt und zeigt der Menschheit, wo der Hammer hängt und wer sich zu Recht in der Kampfklasse einer Beth Ditto tummelt. This Girl Is Fucking Hot!


Das Album


Ich mag mich hier gar nicht lange mit der Geschichte oder Anekdoten aus der bisherigen Geschichte aufhalten – dieses Album hat kein Intro und schmückendes Beiwerk nötig. Die Scheibe ist schlicht der Kracher, von der ersten bis zur letzten Minute fesselnd, mit einer unheimlichen Power und Kreativität.
„Shake The Spirit“ erscheint am 19.10.18 und bietet mit 13 Tracks über 50 Minuten Spielzeit. Die Frau hat eine unheimklich rotzige Stimme und setzt sie ein, um richtigen „kickass Rock’n’Roll“ zu spielen. Dabei kümmerst sie sich auch nicht um Stilzuordnungen – grundsätzlich sehr rockig baut sie aber unbekümmert Blues-Elemente ein und scheut sich auch nicht vor einer kleinen Prise Country am einen oder anderen Ende.


Anspieltipps


Auf jeden Fall anhören sollte man sich „Shame“, für das auch bereits ein Video vorliegt.

Ich persönlich mag auch die Rotzballade „Good Thing Gone“, „Baby Outlaw, das wunderbar in einen Tarantino-Film passen würde oder die zweite Ballade „Sober“.


Fazit


Mit „Shake The Spirit“ ist ELLE King ein grosses Album gelungen, eine Scheibe, die der Amerikanerin neues und mehr Publikum bescheren wird. Wer sich das Album nciht kaufen oder downloaden will – selber schuld!


Tracklist


1. Talk of the Town

2. Baby Outlaw

3. Shame

4. Man’s Man

5. Naturally Pretty Girls

6. Told You So

7. Good Thing Gone

8. Runaway

9. It Girl

10. Ram Jam

11. Sober

12. Chained feat. Cameron Neal

13. Little Bit of Lovin’


Online


https://www.elleking.com/

https://www.facebook.com/ElleKingMusic