MINDCOLLISION – Metalrap aus Zug am Greenfield

Zufällig kriegst du mit, dass eine Band am Greenfield Festival für die ARCHITECTS einspringt. Dann willst du – aufgrund eines fehlerhaften Timetable – AUGUST BURNS RED fotografieren, weil du sie kurz vorher interviewt hast. Auf der Bühne siehst du dann keine bekannten Gesichter und du weisst auch, dass ABR keinen DJ auf der Stage haben.

Also scheint das Backdrop korrekt zu sein und da sielt also diese „Ersatzband“ MINDCOLLISION aus Zug. Und die Jungs liefern ab, bringen eine kraftvolle und engagierte Show und zeigen eine Richtung auf, in die sich Metal gerne auch öffnen darf – nicht nur die Turntables…

Und weil die Show wirklich Hammer war, ergaben sich ein Gespräch – notabene in der Warteschlange vor der Herrentoilette – und ein spontanes Interview, das demnächst hier zu lesen sein wird.

Höret und sehet hier rein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.