SHINEDOWN mit Video „Get Up“.

Die neue Single „Get Up“ von SHINEDOWN hat schnell den Weg in die Herzen und Köpfe vieler Menschen gefunden.

©headofpr | Und das aus gutem Grund – der bewegende, erhebende Track bietet Hoffnung und Ermutigung angesichts persönlicher Kämpfe, was auch immer sie sein mögen. Jetzt veröffentlicht die Multi-Platin-Rockband das Video zu „GET UP“ unter der Regie von Bill Yukich (Beyonce’s Lemonade, Marilyn Manson, Wiz Khalifa).

Für Frontmann Brent Smith entstand der Song aus der Beobachtung seines Freundes SHINEDOWN Bassist Eric Bass, der sich mit Depressionen beschäftigt. Ein Licht in einer Zeit der Dunkelheit anzubieten, besonders bei Problemen mit der psychischen Gesundheit, ist etwas, mit dem Brent tief verbunden ist, nachdem er seine eigenen persönlichen Dämonen bekämpft und gesagt hat: „Wir wollen nicht, dass sich die Leute dafür schämen, was sie durchmachen. Du wirst dich nicht von deinen Fehlern definieren lassen. Du wirst durch die Tatsache definiert werden, dass du nicht aufgegeben hast.“ Sowohl Brent als auch Eric sprechen im Interview mit HuffPost ausführlich über den Song und die psychische Verfassung.

Beim Schreiben für das neue Album ATTENTION ATTENTION – das erste Album, das er völlig nüchtern geschrieben hat – hat Brent den offensten und ehrlichsten kreativen Ort, an dem er je war, zu Papier gebracht, und ein wunderschöner, universeller Song, der in seiner und Erics roher Verwundbarkeit verwurzelt ist, hat Gestalt angenommen. GET UP“ spricht den menschlichen Geist in einer Zeit der Not an, und es ist ein Song, der bereits bei den Massen angekommen ist – ein Fan-Favorit bei Arenashows auf Tour, bei denen die Resonanz des Publikums spürbar ist, und der mehr als 5 Millionen Streams völlig organisch aufwirbelt.

SHINEDOWN sind an der Spitze ihres Spiels und der Charts mit ihrem von der Kritik gefeierten sechsten Studioalbum ATTENTION ATTENTION auf Atlantic Records – PRESS HIER, um die LP zu hören, die als ihr bisher bestes Werk bezeichnet wird. Das Album schaffte es gleichzeitig auf Platz 1 der Alternative, Top Rock und Hard Rock Alben Charts und debütierte als Top 5 auf dem Billboard 200 und #1 auf iTunes. #1 Active Rock Hit „DEVIL“ wurde gerade zum 12. #1 der Band auf Billboards Mainstream Rock Songs Chart – einen Schritt entfernt vom Rekord der meisten #1s in der Geschichte der Charts – und hat weltweit mehr als 13 Millionen Spotify-Streams produziert. Das hochfliegende und hymnenhafte „THE HUMAN RADIO“ wurde am Spotify’s New Music Friday vorgestellt.

SHINEDOWNs neue Intensität und positiver Geist stehen im Mittelpunkt von ATTENTION ATTENTION, einem Album, das das Herz und die Tiefe der Band wie nie zuvor zeigt. Ihr bisher persönlichstes Album ist eine psychologische Reise, die einem Individuum von den tiefsten Tiefen des Lebens bis zu den höchsten Höhen folgt, während sich Ängste auflösen und Dämonen verschwinden. Die Geschichte, die sich im Laufe des Albums entfaltet, ist eine ergreifende und dauerhafte Aussage über die Menschheit und unseren Willen, Kämpfe zu überwinden und zu gedeihen, und berührt Themen wie psychische Gesundheit, Ängste, Angst vor dem Scheitern, soziale Mediennegativität und die Entschlossenheit des menschlichen Geistes. Aufgrund des sehr persönlichen Charakters des Albums ging SHINEDOWN zum ersten Mal in die eigene Produktion und beauftragte Bassist Eric Bass mit der Produktion und dem Mix des Albums in seiner Gesamtheit. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von SHINEDOWN’s Mini-Doc und sehen Sie sich die Entstehung von ATTENTION ATTENTION – PRESS HERE an. Mit einer Symphonie aus nachdenklichen Texten, stadiongroßen, explosiven Gitarren, unberechenbaren Rhythmen und filmischen Schnörkeln leitet ATTENTION ATTENTION das bisher größte und kühnste Kapitel der Band ein.


Tourdates 2018
Nov 11 GER, Köln @ Live Music Hall
13. November GER, Frankfurt @ Batschkapp

15. November SWI, Pratteln @ Konzertfabrik Z7

20. November GER, München @ Muffathalle
23. November GER, Stuttgart @ LKA Longhorn
25. November GER, Hamburg @ Docks
Unterstützung durch STARSET und PRESS TO MECO


Die Band
Jahrhunderts – Brent Smith (Gesang), Zach Myers (Gitarre), Eric Bass (Bass, Produktion) und Barry Kerch (Schlagzeug) – hat weltweit mehr als 10 Millionen Alben und 10 Millionen Singles verkauft, hat 11 Platin- und Gold-Singles und vier Platin- und Gold-Alben, 13 aktive Rock-Hits und zählt als eine der meistgehörten Rock-Bands auf der Plattform mit über 600 Millionen Streams monatlich mehr als 4 Millionen Hörer, die zu ihren bisher mehr als 1 Milliarde Gesamt-Streams beitragen. Jede Single, die während der gesamten Karriere der Band veröffentlicht wurde, hat die Top 10 der Rock-Charts erreicht – eine unvergleichliche Leistung.


Online

https://www.facebook.com/Shinedown/

http://www.shinedown.com/DCStrongCollection?ref=Typed/Bookmarked

https://www.instagram.com/shinedown/?hl=en